KSK Dr. Lasker 1861 e.V.

Inhalt

KSK Dr. Lasker 1861 e.V.

Willkommen im Schachklub der Kölner Südstadt!

Spielsaal Wir sind der Schachverein der Kölner Südstadt mit langer Tradition und aktivem Vereinsleben, benannt nach dem einzigen deutschen Schachweltmeister, Emanuel Lasker.

In der Nähe des Chlodwigplatzes sind wir gut erreichbar und somit für alle in Köln attraktiv, die Spaß daran haben, Schach zu spielen. Kommt doch einfach mal an unserem Spielabend vorbei, jeden Donnerstag ab 20 Uhr, und spielt mit!

Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns eine Email oder ruft an unter Tel. 0177 / 65 32 952 bei Patrizio Di Franco, unserem ersten Vorsitzenden.

Herzlich Willkommen in unserem Spiellokal.


Cityhouse ist Sponsor des KSK Dr. Lasker

Cityhouse Immobilien ist Sponsor des KSK Dr. Lasker

Neues von Lasker!

Di Franco gewinnt Blitzgrandprix im Juni. Patrizio Di Franco gewinnt die Juniausgabe des Lasker Blitzgrandprix mit 7,5 Punkten aus 10 Partien vor Uwe Loseries und Bernd Winnemöller (jeweils 7) und erobert mit 120 Punkten aus 8 Turnieren Rang zwei der Gesamtwertung hinter Volker Cramer (136 aus 8) und vor Klaus Eckler (119 aus 8). Die Entscheidung um die Gesamtwertung fällt in diesem Jahr im Juli (7.7.), da wir die Maiausgabe in den Juni verschoben hatten.
Lasker aktiv beim Ford Open. André David Paul und Nadeesh Lindam haben den KSK Dr. Lasker beim 23. Ford Open (11.4.-30.5.) vertreten. Nadeesh belegt am Ende mit 5,5 Punkten aus 7 Partien Platz 4. André erzielt 3 Punkte aus 5 Partien.
Lasker aktiv in Bad Homburg. Bernhard Mews und Patrizio Di Franco haben den KSK Dr. Lasker beim 19. Rhein-Main Open (25.-29.5.) in Bad Homburg vertreten. Bernhard erspielt gegen einen Gegnerschnitt von 2120 Elo bei nur einer Niederlage 3,5 Punkte aus 7 Partien. Patrizio erzielt 4 Punkte.
Lasker aktiv in Wunsiedel. André David Paul hat das Amateurturnier beim 10. Wunsiedel Schachfestival (5.-8.5.) mitgespielt und 4 Punkte aus 7 Partien erzielt.
Friedlich, schiedlich beendet Lasker 3 mit einem 4,0:4,0 gegen SK Sülz-Klettenberg 1 die Saison in der Bezirksliga West (22.5.). Ein gesunder Platz im Mittelfeld mit vielen punktgleichen Mannschaften zeigt die Ausgeglichenheit dieser Liga. Und die kommende Saison? Kann sehr spannend werden!
Lasker 4 gewinnt das letzte Spiel der Saison mit 5:1 gegen die SF Köln-Mülheim 4 und steigt unbesiegt in die 1. Kreisklasse auf. Ein besonderer Dank der Mannschaft geht an Theo, der eigens für den Aufstieg einen Pokal erstellt hat.
FM Eichhorn gewinnt OVM. Mit einem weiteren Sieg in der Schlussrunde (19.5.) hat FM Andreas Eichhorn hat die Offenen Vereinsmeisterschaft mit 6,5 Punkten aus 7 Partien überzeugend gewonnen. Zweiter wird Uwe Loseries mit 6 Punkten vor Patrizio Di Franco mit 5 Punkten.
Lasker aktiv auf Kos. Jürgen David Scholten ist in diesem Jahr der einzige Vertreter des KSK Dr. Lasker bei der ACO Amateurschachweltmeisterschaft (7.-16.5.) auf der Insel Kos, Griechenland. In der G-Gruppe erzielt Jürgen 4 Punkte aus 9 Partien. 2016 wurden 4 Deutsche Weltmeister (A, B, C und F-Gruppe), zwei Polnische Weltmeister (D und E) und ein Russischer Weltmeister (G) gekürt.
Lasker aktiv in Limburg. FM Andreas Eichhorn und Frank Lommen vertreten den KSK Dr. Lasker in der stark besetzten A-Gruppe des BPB Limburg Open (13.-16.5.) in Maastricht. Andreas erzielt 4 Punkte aus 7 Partien, Frank 3 Punkte und schlägt in der Vorschlussrunde FM Niclas Pogan.
Lasker aktiv in Krefeld. Beim Krefelder Pfingstopen (13.-16.5.) belegt der Laskeraner Bernhard Nagel nach 7 Runden mit 5 Punkten Platz 16 von 120 Teilnehmern.
Mit einem Unentschieden in die Regionalliga. Unsere erste Mannschaft verabschiedet sich nach zähem Kampf am letzten Spieltag mit einem 4:4 gegen Erkenschwick (8.5.) aus der NRW-Klasse. Schwacher Trost: Lasker 1 wäre auch bei einem knappen Sieg auf dem vorletzten Platz geblieben. Wunden lecken, neue Saison, neue Ziele!
Mit einer knappen Niederlage ging für Lasker 2 am 1. Mai die Verbandsliga zu Ende! SK Troisdorf 1 gewann mit 4,5:3,5 und schubst unsere Zweite auf den vierten Platz. Lange kämpften wir mit um den Aufstieg, aber die Schlüsselspiele, ja, die Schlüsselspiele ... kommen in der nächsten Saison wieder!
Lasker kämpft im NRW 4er-Pokal. Am Samstag (16.4.) gewinnt Lasker zunächst kampflos gegen das nicht angereist Team aus Eschweiler. Ein schachfreier Ausflug nach Hochneukirch für Michael Paris, Nadeesh Lindam, Bernhard Nagel und Dieter Kurka. Am Sonntag (17.4.) ist Lasker dann Außenseiter gegen ein starkes Team der SG Solingen mit IM Wegerle und IM Schäfer an den vorderen Brettern.Michael Paris und Bernhard Nagel halten ihre Partien gegen die IMs remis, doch nach zwei knappen Niederlagen an Brett 3 und 4 von Frank Lommen und Patrizio Di Franco muss sich das Laskerteam nach starkem Kampf aus dem Viererpokal verabschieden.
 

Termine und Ankündigungen

Datum Tag Beginn Veranstaltung
16.6. Do 20:15 Uhr Vereinspokal des KSK Dr. Lasker (Auslosung)
23.6. Do 20:15 Uhr Vereinspokal des KSK Dr. Lasker (1)
7.7. Do 20:15 Uhr Offener Lasker Blitz-Grandprix (10)
14.7. Do 20:00 Uhr Lasker Sommeruniversität Schach (1)
16.-20.7. Sa-Mi 13 + 19 Uhr Gent Open 2016
Gent. Belgien. Mit Nadeesh Lindam.
1.9. Do 20:15 Uhr Offener Lasker Blitz-Grandprix (1)
11.9. So 11:00 Uhr KSK Dr. Lasker 1. SVM Regionalliga (1)
11.9. So 11:00 Uhr KSK Dr. Lasker 2. SVM-Liga (1)

Training für Einsteiger mit FM Kirsten van Münster

Dieses Trainingsangebot richtet sich an Einsteiger in das Vereinsschach und Fortgeschrittene bis 1800 DWZ.

Darin wird durch die lizenzierte Trainerin FM Kirsten van Münster in jeweils anderthalb Stunden systematisch das Schachspiel gelehrt. Ihre Übungen werden mit Spaß vertiefen, was an Wissen zu Eröffnungen, Mittelspiel, Endspiel, Taktik und Strategie erworben wird.

Das Training findet mind. jeden 3. Donnerstag im Monat statt (siehe Termine) und beginnt ab 19:00 Uhr.

Alle Mitglieder unseres Vereins, die ihre Spielpraxis verbessern möchten, sind sehr herzlich eingeladen, an diesem kostenlosen Schachtraining teilzunehmen! Interessierte Gäste, die ihre Grundkenntnisse vom Schachspiel überprüfen und erweitern möchten, sind ebenfalls herzlich eingeladen, unverbindlich daran teilzunehmen!

Für die Zeit zwischen den Trainingsabenden hat Kirsten Studien zum Selbstlösen, Lernen oder einfach nur zum Nachspielen und Genießen bereitgestellt.

Altes von Lasker - Historie

Der Kölner Schachklub Dr. Lasker ist der älteste Schachverein Kölns. In der Liste der ältesten noch bestehenden deutschen Schachvereine steht er auf Platz 11. Er wurde am 1. Oktober 1861 gegründet.

Eine in Teilen neu recherchierte, komprimierte Darstellung seiner Geschichte nebst Zeitleiste und einer kurzen Biographie unseres Namensgebers findet man unter dem Menüpunkt Historie.

150 Jahre KSK Dr. Lasker

Aus Anlass unseres 150-jährigen Vereinsjubiläums wurde am 18. und 19.6.2011 ein wunderschönes Einladungsturnier veranstaltet. Hier findet ihr die Sieger und zweiten Sieger.

Tägliche Schachaufgabe

Live Schach vom Internet Chess Club (ICC)