KSK Dr. Lasker 1861 e.V.

Inhalt

KSK Dr. Lasker 1861 e.V.

Willkommen im Schachklub der Kölner Südstadt!

Spielsaal Wir sind der Schachverein der Kölner Südstadt mit langer Tradition und aktivem Vereinsleben, benannt nach dem einzigen deutschen Schachweltmeister, Emanuel Lasker.

In der Nähe des Chlodwigplatzes sind wir gut erreichbar und somit für alle in Köln attraktiv, die Spaß daran haben, Schach zu spielen. Kommt doch einfach mal an unserem Spielabend vorbei, jeden Donnerstag ab 20 Uhr, und spielt mit!

Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns eine Email oder ruft an unter Tel. 0177 / 65 32 952 bei Patrizio Di Franco, unserem ersten Vorsitzenden.

Herzlich Willkommen in unserem Spiellokal.


Cityhouse ist Sponsor des KSK Dr. Lasker

Cityhouse Immobilien ist Sponsor des KSK Dr. Lasker

Neues von Lasker!

Nagel erfolgreich beim Krefelder Pfingst-Open. Beim 6. Krefelder Pfingst-Open (2.-5.6.) erspielt Bernhard Nagel 5 Punkte aus 7 Partien und teilt sich den 7. Platz unter 120 Teilnehmern mit IM Karl-Heinz Podzielny gegen den er in der letzten Runde nach langem Kampf und etwa 90 Zügen Remis spielt. Bernhard verliert in Krefeld nur eine Partie gegen die erst 16-jährige Siegerin des Turniers Nomin-Erdene Davaademberel aus der Mongolei.
Lindam Blitzgrandprix Gesamtsieger - Nagel gewinnt Juniausgabe. Die Juniausgabe (1.6.) des Blitzgrandprix gewann Bernhard mit 13 Punkten aus 16 Partien vor Andreas Hören (10) und Klaus Eckler (8,5). Die Jahreswertung gewinnt Nadeesh Lindam mit 133 Punkten aus 8 gewerteten Turnieren. Auf den Zweiten Platz schiebt sich mit seinem Junisieg Bernhard Nagel (127 aus 7!). Dritter wird Volker Cramer (124,5 aus 8) und Patrizio Di Franco (124 aus 8).
Laskers Sieg und Niederlage im 4er-Pokal!. Nachdem der Oberliga Absteiger Godesberg von Lasker in der Aufstellung Paris, Nagel, Lindam und Cramer in Runde 3 mit 2,5:1,5 besiegt werden konnte (27.5.), war in Runde 4 am darauffolgenden Tag beim Zweitligisten Düsseldorfer SK mit dem gleichen Ergebnis Endstation. Bernhard Nagel konnte einen der beiden IMs besiegen!
Schiedlich, friedlich beschließt mit einem 4:4 unsere dritte Mannschaft die Saison (21.5.). Beide Mannschaften hatten nichts zu verlieren oder zu gewinnen. Lasker 3 wird zweiter in der Bezirksliga West und darf sich auf einen Stichkampf mit dem Tabellenzweiten der Bezirksliga Ost um einen Aufstiegsplatz in die Verbandsliga freuen! Böhmer und Brilliantov sind unter den ersten zehn der Topscorer der Liga!
Mit einem 5:3 gegen SK Turm Euskirchen 3 (21.5.) beendet Lasker 4 die Saison. Den drei Niederlagen zu Beginn der Spielzeit folgten fünf Siege in Folge, die für die nächste Saison hoffen lassen. Werthmann und Herborth gehören zu den Top 5 der Topscorer der Liga!
Nagel gewinnt OVM. Bernhard Nagel gewinnt mit 6 Punkten aus 7 Partien und ohne Niederlage die Offene Vereinsmeisterschaft 2017 des KSK Dr. Lasker und ist der neue Vereinsmeister. Zweiter wird Volker Cramer nach Feinwertung (Buchholz) knapp vor Bernd Daverkausen (beide 5,5 Punkte). Vierter wird mit ebenfalls 5,5 Punkten Michael Diesner. Herzlichen Glückwunsch dem neuen Vereinsmeister Bernhard Nagel!
World Amateur Chess Championship 2017 Nadeesh Lindam erspielte bei der ACO mit 5 aus 9 in der Gruppe B den 14. Platz und blieb etwas unglücklich unter seinen Möglichkeiten, wie seine Partien zeigen. Hans-Joachim Plitzner, der auch an unserer Vereinsmeisterschaft teilnimmt, gewann die Gruppe F mit 8 aus 9 ziemlich sicher. Gratulation!
Zeitgemäße Kommunikation am Beispiel von Lasker. Auf chessbase.de ist ein Interview mit Herbert Bastian, dem Präsidenten des Deutschen Schachbundes veröffentlich worden. Darin wird auch die Bundesvereinskonferenz am letzten Wochenende in Berlin angesprochen. Als viertes Bild in diesem Artikel sieht man einen Präsentationsausschnitt zu "Zeitgemäßer Kommunikation" und als Beispiel groß den Twitteraccount vom Kölner SK Dr. Lasker. Wir bedanken uns für diese Auszeichnung.
Saisonende: Lasker 1 auf Platz 3! Die erste Mannschaft musste mit Ersatz aus der Vierten den letzten Spieltag (30.4.) der SVM Regionalliga gegen Aachener SV bestreiten. 5,5:2,5 gewann man sicher gegen die schwach aufgestellten Gäste. Lindam holte sich Platz 2 der Scorer-Liste der Liga! Diesner, Kloss und Nagel sind auch noch unter den Top 20 vertreten.
Lasker 2 beendet die Saison auf Platz 2! Mit einem knappen 4,5:3,5 stieß unsere zweite Mannschaft am letzten Spieltag (30.4.) die SG Siebengebirge in den Abstieg. Di Franco ist ebenfalls auf Platz 2 der Scorer-Liste der Liga! Hank, Hören, Kurka und Rosenkränzer sind auch noch unter den Top 20 vertreten.

Termine und Ankündigungen

Datum Tag Beginn Veranstaltung
22.6. Do 20:15 Uhr Lasker Vereinspokal (4)
29.6. Do 20:00 Uhr Offenes Training mit Patrizio Di Franco zum Thema: Wie bilde ich ein konsistentes Eröffnungsrepertoire?
6.7. Do 20:15 Uhr Lasker Vereinspokal (5)
8.-9.7. Sa-So 11 Uhr Lasker Sommerfest + Schnellschachturnier
13.7. Do 20:15 Uhr Lasker Vereinspokal (6)
15.-19.7. Sa-Mi 13/19 Uhr 40. Eastman Gent Open 2017
Gent. Belgien. Mit Nadeesh Lindam.
20.7. Do 20:15 Uhr Lasker Vereinspokal (7)
27.7. Do 20:00 Uhr Lasker Sommeruniversität (1)
3.8. Do 20:00 Uhr Lasker Sommeruniversität (2)
10.8. Do 20:00 Uhr Lasker Sommeruniversität (3)
17.8. Do 20:00 Uhr Lasker Sommeruniversität (4)
24.8. Do 20:00 Uhr Lasker Sommeruniversität (5)
25.-28.8. Fr-Mo 10/16 Uhr Jubiläumsturnier 50 Jahre KKS
Köln. Mit Nadeesh Lindam.
31.8. Do 20:00 Uhr Lasker Sommeruniversität (6)
7.9. Do 20:15 Uhr Offener Lasker Blitz-Grandprix (1)
Sep So 11:00 Uhr KSK Dr. Lasker 1. SVM Regionalliga (1)
Sep So 11:00 Uhr KSK Dr. Lasker 2. SVM Verbandsliga (1)
Sep So 11:00 Uhr KSK Dr. Lasker 3. KSV Bezirksliga / SVM Verbandsliga (1)
Sep So 11:00 Uhr KSK Dr. Lasker 4. KSV 1. Kreisklasse (1)
28.10.
-5.11.
Sa-So 10 Uhr OIBM am Tegernsee
Tegernsee. Mit Michael Paris, Nadeesh Lindam.
12.-21.5.
2018
Sa-Mo 10/16 Uhr ACO Amateurschachweltmeisterschaft
Kos. Griechenland. Mit Nadeesh Lindam.

Training für Einsteiger mit FM Kirsten van Münster

Dieses Trainingsangebot richtet sich an Einsteiger in das Vereinsschach und Fortgeschrittene bis 1800 DWZ.

Darin wird durch die lizenzierte Trainerin FM Kirsten van Münster in jeweils anderthalb Stunden systematisch das Schachspiel gelehrt. Ihre Übungen werden mit Spaß vertiefen, was an Wissen zu Eröffnungen, Mittelspiel, Endspiel, Taktik und Strategie erworben wird.

Das Training findet mind. jeden 3. Donnerstag im Monat statt (siehe Termine) und beginnt ab 19:00 Uhr.

Alle Mitglieder unseres Vereins, die ihre Spielpraxis verbessern möchten, sind sehr herzlich eingeladen, an diesem kostenlosen Schachtraining teilzunehmen! Interessierte Gäste, die ihre Grundkenntnisse vom Schachspiel überprüfen und erweitern möchten, sind ebenfalls herzlich eingeladen, unverbindlich daran teilzunehmen!

Für die Zeit zwischen den Trainingsabenden hat Kirsten Studien zum Selbstlösen, Lernen oder einfach nur zum Nachspielen und Genießen bereitgestellt.

Altes von Lasker - Historie

Der Kölner Schachklub Dr. Lasker ist der älteste Schachverein Kölns. In der Liste der ältesten noch bestehenden deutschen Schachvereine steht er auf Platz 11. Er wurde am 1. Oktober 1861 gegründet.

Eine in Teilen neu recherchierte, komprimierte Darstellung seiner Geschichte nebst Zeitleiste und einer kurzen Biographie unseres Namensgebers findet man unter dem Menüpunkt Historie.

150 Jahre KSK Dr. Lasker

Aus Anlass unseres 150-jährigen Vereinsjubiläums wurde am 18. und 19.6.2011 ein wunderschönes Einladungsturnier veranstaltet. Hier findet ihr die Sieger und zweiten Sieger.

Tägliche Schachaufgabe

Live Schach vom Internet Chess Club (ICC)